Privat Geld leihen

Sich privat Geld zu leihen war vor einigen Jahren nur von der Familie, Freunden oder Bekannten denkbar. Mittlerweile ist auch online möglich sich Geld von Privatpersonen zu leihen.

Personen, die bei einer Bank oder einem anderen Kreditinstitut keinen Kredit erhalten können (oder wollen), haben im Internet die Möglichkeit sich durch einen privat finanzierten Kredit Geld zu leihen.

Online gibt es z.B. auf kreditvonprivat.cash die passenden Angebote. Sich Geld zu leihen ist von fremden Privatpersonen möglich, die sich als Kreditgeber zur Verfügung stellen und an andere private Personen Geld verleihen und ihnen so einen Kredit ermöglichen.

Kredite von Privatpersonen als Option um sich Geld zu leihen!

Sucht man nach günstigen Konditionen oder braucht schnell Geld, dann kann im Internet nach einem passenden Geldgeber suchen, der einen Kredit von Privat an Privat (auch P2P-Kredit genannt) ermöglicht.

Die Hoffnung, welche die meisten Verbraucher in einen privaten Kredit haben, ist diese, dass ein Kredit online schnell und einfach verfügbar ist und zudem auch kostengünstig möglich ist.

Sich privat Geld zu leihen ist nahezu für jeden Kreditinteressenten möglich. Wichtig ist nur ein Mindestalter von 18 Jahren und ein fester Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Weitere Voraussetzungen für eine Kreditvergabe können nicht pauschal benannt werden, da beim Kredit von Privat jeder private Geldgeber selber entscheiden kann wem er einen Kredit gewährt und anhand welcher Kriterien seine Kreditentscheidung erfolgt.

Mehr Flexibilität als bei Bankkrediten

Banken verlangen den Nachweis über ein festes Arbeitsverhältnis und ein regelmäßiges Einkommen. Zudem werden auch immer die Daten der Schufa (DE), ZEK (CH) und KSV (AU) abgefragt. Beim Kredit aus privater Hand kann dieser Punkt entfallen, wenn der Kreditgeber zustimmt. So sind beispielsweise auch Kredite ohne Einkommensnachweis oder bei schlechtem Schufa-Score möglich.

Darüber hinaus können auch alternative Sicherheiten erbracht werden, um den Kredit abzusichern. Individuelle Absprachen und persönliche Vereinbarungen machen Kredite von Privatpersonen für viele Verbraucher so interessant.

Die Aufnahme eines Kredit von Privat an Privat (P2P-Kredit)

Privat Geld leihen über einen Kredit von Privat geht nicht so ohne Weiteres im Internet. Als Vermittler fungiert entweder ein Kreditvermittler, der nicht nur Kontakte zu Banken, sondern auch zu privaten Investoren hat, alternativ kann man einen privaten Kredit auch über eine spezielle Kreditplattformen erhalten.

Auf diesen Plattformen werden private Kreditnehmer und Geldgeber zusammengebracht. Die privaten Investoren wollen über die privaten Geldleihen attraktive Renditen erzielen, was mit klassischen Anlageformen mittlerweile kaum mehr möglich ist.

Von diesem Umstand können die privaten Kreditnehmer profitieren, denn immer mehr Privatpersonen fungieren als Investor und vergeben Kredite an andere Privatpersonen. So steigt das Angebot an privaten Krediten und Verbraucher haben größere Chancen sich privat Geld leihen zu können.

Wie funktioniert ein Kreditgesuch im Internet?

Auf den Online-Kreditplattformen haben Kreditsuchende die Möglichkeit ihren Kreditwunsch zu formulieren und private Investoren für sich zu gewinnen. Diese können frei entscheiden wem sie Geld leihen wollen.

Je genauer ein Kreditwunsch geschrieben ist und je mehr Informationen über den Kreditnehmer und seine finanzielle Situation bekannt sind, desto wahrscheinlicher ist die Kontaktaufnahme eines Investors.

Beim Kredit von Privat werden alle Konditionen individuell zwischen Geldgeber und Kreditnehmer abgesprochen. So können Personen mit einer guten Bonität besonders günstige Kreditzinsen erhalten.

Kredit von Privat auch bei schwacher Bonität

Kredite von Privatpersonen eignen sich jedoch auch für Personen, die bei einer Bank nur eine geringe Chance auf einen Kredit haben, entweder weil sie einen negativen Eintrag in der Schufa bzw. KSV oder ZEK haben oder ein zu geringes Einkommen vorweisen können.

Da private Investoren keine vorgeschriebenen Voraussetzungen beachten müssen, ist eine Kreditvergabe auch in schwierigen Situationen möglich.

Zudem spielt beim Kredit von Privat der Verwendungszweck keine Rolle, denn der vergebene Kredit kann ganz flexibel eingesetzt werden, egal ob für den Kauf eines Autos, die eigene Hochzeit oder als Finanzspritze für eine Existenzgründung. Ein Nachweis über die Verwendung der vergebenen Kreditsumme ist in der Regel nicht erforderlich.

Risikominimierung für Anleger

Mit der Vergabe eines privaten Kredits gehen die privaten Geldgeber ein Risiko ein, dessen sind sie sich durchaus bewusst und sie lassen sich dieses Risiko in Form von Zinsen bezahlen.

Doch vor allem bei größeren Kreditsummen oder Personen mit einer schwachen Bonität wird ein Kredit nicht nur von einem Geldgeber ermöglicht. Bei privaten Krediten ist es möglich ein Kreditgesuch auch nur teilweise zu erfüllen und sich somit die Kreditsumme und das Risiko mit anderen privaten Investoren zu teilen.

Laut DSGVO müssen wir Sie über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.